Tattoo-Area

Alle Bilder

Tattoos auf der Haut gehören zu Customizern und Bikern wie das Öl an ihren Hände. Das TätowierMagazin schlägt auf den CUSTOMBIKE SUMMER DAYS die Brücke zwischen den Szenen, die so untrennbar miteinander verbunden sind
Holt euch in der Tattoo-Area ein einmaliges Andenken ab, von Tätowierern, die nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern auch ein Herz für Custombikes haben. Die sechs Nadelkünstler bieten unter anderem zum Event passende Wanna-dos oder Custom-Designs nach Kundenwunsch an, die sie auf Walk-in-Basis (reinkommen, drankommen) an allen drei Tagen tätowieren. Wer sich aber sicher einen Termin ergattern möchte, kann die Jungs und Mädels im Voraus auch über Instagram kontaktieren.

Mit dabei sind in diesem Jahr: Paul Lüpke, Clare von Stitch, Giuliano Fusco, Chris Schultheiss, Dani Ardila Escobar und Fabrice Koch 

Eine Chill-out-Area lädt währenddessen zum Pause machen, zu Benzingesprächen und zum Schmieden von Tattooplänen ein. Wer sich in Sachen Style etwas weniger Permanentes gönnen möchte, der kann sich bei den Barbern von Sailers Barbershop verschönern lassen oder coole Klamotten und Accessoires shoppen.

Nähere Infos zu den Künstlern bekommt ihr hier.